No Picture

Eilmeldung: Yusuf Tas in akuter Lebensgefahr

Seit 57 Tagen ist der politische Gefangene Yusuf Tas nun im Hungerstreik. Sein Gesundheitszustand hat sich massiv verschlechtert. Der, sich seit dem 30. März im Hungerstreik befindliche, politische Gefangene Yusuf Tas konnte am gestrigen 24….

 


yusuf-tas

Aktueller Stand – Hungerstreik von Yusuf Tas (21. Mai 2017)

Aktueller Stand Yusuf Tas befindet sich im 53. Tag seines Hungerstreiks und ist damit in einer sehr kritischen Phase des Hungerstreiks angekommen, da irreparable Gesundheitsschäden von nun an wahrscheinlicher auftreten können. Dies macht sich bereits…

 

yusuf-tas

Interview zum Hungerstreik von Yusuf Tas

In der Online Zeitung „perspektive-online“ ist am 11. Mai ein Interview mit uns zum Hungerstreik von Yusuf Tas erschienen. Ihr findet es hier: https://perspektive-online.net/2017/05/politischem-gefangenen-yusuf-tas-droht-zwangsernaehrung/

 



yusuf-tas

Aufruf: Solidarität mit Yusuf Tas!

Yusuf Tas befindet sich seit dem 30. März im Hungerstreik. Am 02. Mai wurde Yusuf von der JVA Heimsheim ins Gefängniskrankenhaus Hohenaspergt verlegt und ihm drohen Zwangsmaßnahmen. Wir haben einen kurzen Aufruf zur Solidarität lanciert….

 


yusuf-tas

Drohende Zwangsernährung von Yusuf Tas

Yusuf Tas, §129b Gefangener seit 2013, befindet sich seit 34 Tagen im Hungerstreik, um durchzusetzen, dass er auf türkisch Briefe schreiben und kommunizieren darf, was ihm seitens der JVA Leitung untersagt wurde (Brief von Yusuf…

 



yusuf-tas

Yusuf Tas ist seit dem 30. März im Hungerstreik

Yusuf Tas befindet sich seit dem 30. März im Hungerstreik. Im Juli 2015 wurde u.a. Yusuf Tas vom OLG Stuttgart zu einer Haftstrafe von 6 Jahren verurteilt. Als Begründung musste der Vorwurf der Mitgliedschaft in…

 

01_FreeNekane_1000-288

Free Nekane – Überblick über den Aktionstag am 6. April

gespiegelt von http://www.freenekane.ch/#5 Aktionen Sprays am Gefängis in Zürich Zürich Demo in Zürich mit rund 400 Personen Demo in Genf mit rund 250 Menschen AnwältIn von Nekane an der Pressekonferenz Demo in Zürich Geneve Vor…

 


No Picture

Türkei/Kurdistan: Polizeioperation gegen die HBDH

Ein großer Polizeieinsatz fand zur gleichen Zeit am 05. April in Istanbul, Ankara, Izmir, Aydin, Izmir, Antalya, Adana, Diyarbakır, Malatya, Elazig und Tunceli statt. Die Operation richtete sich gegen die PKK, die TKP-ML/TIKKO und gegen…

 

Cezaevi

Hungerstreik in den türkischen Knästen

Am 15. Februar haben im Knast von Izmir 26 Gefangene einen unbegrenzten Hungerstreik begonnen. Mittlerweile haben sich zahlreiche Gefangene in vielen Knästen der Türkei dem Hungerstreik angeschlossen durch ein Rotationssystem angeschlossen. Die Gefangenen nehmen im…

 


rhi-logo

Solidarität aufbauen! Kapitalismus zerschlagen!

Früher oder später wird jeder und jede, die sich aktiv für eine befreite Gesellschaft einsetzen mit Repression konfrontiert. Das Repertoire reicht von Strafbefehlen, Sozialstunden, über Prozesse bis hin zu Haftstrafen. Die Frage nach der Solidarität…

 

slide-hp

Kampagne: Revolutionäre Solidarität mit Rojava

Helfen wir den FreiheitskämpferInnen der YPG, der YPJ, des Internationalen Freiheitsbataillons (IFB), das verschiedene kommunistische, anarchistische und antifaschistische Kämpfer vereint, oder des neu gegründeten Antifascist Internationalist Tabur (AIT), die zusammen mit anderen Rojava verteidigen. Unterstützen…

 

slide-hp

Revolutionäre Solidarität mit Rojava

Im Herzen des Nahen Ostens hat sich 2012 die Bevölkerung von Rojava (syrischer Teil Kurdistans) gegen die reaktionären Kräfte erhoben, welche die Region seit Jahrzehnten unterdrückten. Rojava ist seitdem eine selbstverwaltete Region, in der die…

 

2017 - Celox - Sticker

Revolutionäre Solidarität mit Rojava: Celox in Rojava angekommen

Eine neue Lieferung der blutstillenden CELOX-Pflaster, die von der Kampagne zur Unterstützung des internationalen Freiheitsbataillons in Rojava gesammelt wurde, ist vor Ort angekommen. Ein am Bauch verletzter Genosse konnte sich gleich davon bedienen. Die internationalistischen…

 

banu-169x300

U-Haft in Bayern: Auf Erdogans Wunsch im deutschen Gefängnis?

Zehn Menschen türkischer Herkunft sitzen in Deutschland in Haft, weil sie eine Terrororganisation in ihrer Heimat unterstützt haben sollen. Eine der Betroffenen glaubt an einen Racheakt von Präsident Erdogan. Besuch im Hochsicherheitstrakt von Stadelheim.

 

Logo_GGBO_P

Repressalien in der JA Graz-Karlau

Solidarischer Akt eines Aktivisten führt zu Arrest Graz-Karlau: GG/BO Aktivist unterstüzt Mitgefangene bei ihren Rechtsersuchen und wird abgesondert. Unser Kollege Oliver Riepan wurde am 8. Juli 2016 auf Veranlassung der Leiterin des Maßnahmenvollzugs in der…

 


Den Kampf der Gefangenen zur eigenen Sache machen - Juni 2016

Brief von Sinan Aydin

Liebe Genossen, ich habe den Brief den Ihr mir am 30.12.2015 geschickt habt erst heute (11.03.2016) bekommen. Leider verspätet sich alles wenn es solch massive Kontrollen gibt. Es ist völlig egal wie schnell ich euch…

 

2016-06 - flughafen

Die Terror-Keule …

Am 28. Juni haben drei Selbstmordattentäter am Istanbuler Atatürk-Flughafen mehr als 40 Menschen getötet und über 200 Menschen verletzt. Sie schoßen um sich und sprengten sich am internationalen Terminal in die Luft. Die Medien überschlugen…

 

thomas-meyer-falk

(Audio-) Interview mit Thomas Meyer-Falk

Wir haben mit Thomas zum Tag der politischen Gefangenen ein Interview zum Thema „Alltag im Knast“ geführt, das wir an dieser Stelle veröffentlichen. http://aksolidaritaet.bplaced.net/wordpress/wp-content/uploads/2016/06/2016-03_-_thomas_meyer-falk_-_geschnittenes_interview.mp3